8. Feb 2021

Label to watch

"Calypso Collection"
The Joy of drinking

Serena Confalonieri bereichert den Lockdown mit Gläsern im Art Nouveau-Stil

„Calypso“ entstand während des Lockdowns 2020, als Speisen und Drinks oft zum Highlight eines Tages wurden. Um dabei wieder eine Leichtigkeit und Freude zu erlangen, die normalerweise miteinander in großen Runden entsteht, entwarf die italienische Designerin Serena Confalonieri die Kollektion „Calypso“.

Die Idee dahinter: Wie wäre es wohl, auf einer wunderschönen Insel aus bunten, exotischen Blüten zu trinken und die Anmut der Natur zu genießen, statt zuhause festzusitzen?

Auf florale Motive kombiniert mit femininer Leichtigkeit und zarten Farbverläufen stieß Serena Confalonieri bei ihrer Art Nouveau-Recherche. Somit ist „Calypso“ eine elegante Verbindung des aktuellen Zeitgeistes mit der Vergangenheit.

Die filigrane Kollektion aus mundgeblasenem Borosilikatglas wird in Italien hergestellt. Somit ist jedes Stück ein Unikat.

Sie enthält Champagnergläser, Martinigläser sowie Weingläser, die auch als Wasserglas verwendet werden können.

Neben Gläsern entwarf die Designerin auch Karaffen, deren Deckel gleichzeitig als Wasserglas funktioniert.

 

» The idea of drinking from colorful and exotic flowers, as if, instead of confined to our homes, we were on a beautiful desert island and were enjoying the sweetness of its lush nature «

Über Serena Confalonieri
/

Serena Confalonieri sieht sich selbst zwischen Grafik- und Produktdesign. Typisch für ihre oft grafischen Entwürfe sind ausdrucksstarke Farb-Kombinationen, originelle Formgebungen und eine besondere Oberflächengestaltung.

Die Italienerin, die ursprünglich Innenarchitektur am Politecnico di Milano studierte, entwirft heute Produkte, Grafiken und Textildesign für renommierte Hersteller.

Eine Auswahl ihres extravaganten Portfolios ist auf ihrer Website zu finden.

 

Photo Credits

Andrea Agrati, Monica Spezia for Living Inside (alle Bilder über Serena Confalonieri)